Wie Man Boxershorts Zu Jeansunterwäsche Trägt


Der Versuch, Ihre Unterwäsche zur Mitarbeit zu bewegen, wenn Sie Ihre Lieblingsjeans anziehen, ist immer etwas schwieriger, als die meisten erwarten.

Zunächst einmal sind Boxershorts in der Regel ziemlich “locker-lockere” Unterwäsche.

Super lässig, super entspannt und super bequem (größtenteils), der einzige Trick mit Boxershorts ist, sie an Ort und Stelle zu halten, wenn man eine Jeans anzieht.

Sobald der Denim aufschlägt, fangen sie an, durchzudrehen, nach oben zu reiten, sich nach unten zu krümmen oder sich an Stellen zu stapeln, an denen man sie nicht stapeln möchte – und das ist nie ein guter Zeitpunkt.

Doch zum Glück können Sie von nun an, bewaffnet mit den untenstehenden Insiderinformationen, Ihre wilden Boxershorts jedes Mal zähmen, wenn Sie Jeans tragen.

Springen wir gleich rein!

Boxershorts oder Slips mit Ihren Lieblingsjeans?

Briefs

Das erste echte Puzzleteil, das Sie richtig machen wollen, ist herauszufinden, wann Sie Boxershorts tragen und wann man Slips tragen sollte (oder Boxershorts) mit den Jeans, die Sie an diesem Tag tragen möchten.

Wie wir oben hervorgehoben haben, sind Boxershorts im Allgemeinen ziemlich locker, ziemlich bequem und ziemlich lässig – und sie passen wirklich gut zu lockereren Jeans, Shorts und Chinos.

Die Boxershorts werden Sie in der Welt unterstützen, also wollen Sie sicher sein, dass Ihre Tage ziemlich entspannt sein werden und Sie nicht alles umwerfen, wenn Sie überall herumlaufen.

Boxershorts passen am besten zu schlanker sitzenden Jeans und aktiver Kleidung, wenn Sie von Ihrer Unterwäsche etwas mehr Unterstützung und etwas mehr Stabilität erwarten.

Wenn Sie “die Jungs” in einer Stretch-Jeans, in der Sie sich bewegen werden, gut geschützt halten müssen, ist es keine schlechte Idee, sich Boxershorts an diesem Tag.

Paarung von Boxern mit Jeans

Was allgemeine Richtlinien anbelangt, so ist es nie eine schlechte Idee, Ihre Schubladen an Ihre Jeans anzupassen.

Im Folgenden stellen wir einige der häufigeren Jeansarten vor, die Sie wahrscheinlich ab und zu tragen werden.

Wir gehen auch die Arten von Boxershorts oder Boxershorts durch, die Sie tragen möchten, wenn Sie diese Jeans tragen, und garantieren eine Passform, die viel bequemer und stützender sein wird, als sie sonst hätte sein können.

Bitte schön!

Traditionell sitzende Jeans

Traditional Fit Jeans with boxers

Traditionelle Fit-Jeans werden von Natur aus ein wenig kastenförmig sein. Das bedeutet, dass Sie vorne und am Sitz dieser Jeans viel mehr Platz haben werden, damit Sie jede Art von Boxershorts tragen können, die Sie tragen möchten.

Sie können Boxershorts tragen, wenn Sie ein wenig mehr Unterstützung wünschen, oder Sie können sich für ausgewachsene Boxershorts aus Seide entscheiden, es spielt wirklich keine Rolle.

Die Jeans zwingen Ihre Boxerinnen und Boxer nicht dazu, sich so zu bewegen oder zu reiten, wie sie es vielleicht bei einer anderen Passform getan hätten, und im Allgemeinen erhalten Sie genau die richtige Unterstützung durch Ihre Jeans und brauchen sie nicht nur durch Ihre Boxerinnen und Boxer.

Entscheiden Sie sich für das, was für Sie am besten funktioniert!

Entspannte und gerade Jeans mit geradem Bein

relaxed jeans and boxers

Entspannte Jeans mit geradem Bein sind (in der Regel) etwas enger anliegend als herkömmliche Fit-Jeans, und das bedeutet, dass Ihr “Spielraum” ein wenig eingeschränkt sein wird.

Die meisten Menschen tendieren zu Boxer-Shorts oder enger sitzenden Boxer-Shorts, wenn sie diese Art von Jeans tragen. Das wird nicht immer der Fall sein (einige locker sitzende oder gerade geschnittene Jeans haben in der Mitte mehr Platz), aber es ist eine gute Daumenregel, sich daran zu halten.

Zum Glück sind diese Jeans nicht so eng am Körper anliegend, dass Sie sich über “Boxergrenzen” Gedanken machen müssen. Sie können tragen, was immer Sie wollen (größtenteils).

Skinny Jeans

skinny jeans and boxers

Skinny Jeans sind allerdings ein ganz anderes Tier.

Diese Jeans werden wie eine zweite Haut an Ihnen anliegen, viele von ihnen sehen aus, als wären sie aufgemalt worden, mit viel Stretch und Bewegung, um sie (etwas) bequem zu machen – aber sie sind nicht für jede Art von Boxer geeignet.

Sie wollen etwas Leichtes, etwas Dünnes und etwas ziemlich diskretes, aber Sie wollen auch etwas, das superbequem und unterstützend ist.

Erwarten Sie für eine Weile eine Jagd, wenn Sie auf der Suche sind nach Unterwäsche zum Anziehen, wenn Sie dünne Jeans tragen .

Die meiste Zeit werden Sie sich zu Boxershorts mit niedrigem Profil hingezogen fühlen wollen, um zu vermeiden, dass Ihre Boxershorts auf Ihre Jeans “drucken” und dabei ein bisschen albern aussehen.

Passform ist alles, wenn Sie nach Boxershorts suchen, die Sie zu diesen super engen Jeans tragen können.

Sie wollen etwas, das der Passform Ihrer Röhrenjeans entspricht, und nicht etwas, das sich gegen sie wehrt und alle Arten von Bündelungen und Ausbeulungen verursacht, die Sie wahrscheinlich nicht wollen.

Tieffahrer

Low Rider jeans and boxers

Low-Ride-Jeans kommen ständig in und aus der Mode, und wenn Sie Lust haben, das Sixpack zu zeigen, an dem Sie hart gearbeitet haben (oder vor kurzem einen Model-Gig bei Abercrombie bekommen haben), dann sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Schubladen in Ihren Schubladen haben, die Sie zu dieser Hose tragen können!

Wählen Sie mit diesen Jeans die falsche Art von Boxer und Sie werden es mit allen möglichen Bündelungen zu tun haben. Das führt nicht nur zu einer Welt des Unbehagens, sondern auch zu einem wirklich unattraktiven Aussehen – und Ausrutschen ist auch immer ein Problem.

Ideal sind hier taillierte Boxershorts, die ein längeres Bein haben, wie zum Beispiel Boxershorts mit einem niedrigen Oberschenkel.

Kombinieren Sie das mit Boxershorts, die selbst Low Ride sind, um dem Profil Ihrer Jeans zu entsprechen, und Sie sollten sich mit dieser Art von Jeans nicht allzu viel Mühe geben müssen (abgesehen davon, dass Sie ohnehin Low Ride Jeans tragen).

Schauen Sie sich wie immer um, um ein gutes Paar Boxer, in denen Sie sich wohl fühlen in vor allem anderen.

Es ist keine schlechte Idee, ein paar verschiedene Arten von Boxershorts mit ein paar verschiedenen Passformen um sich zu haben, um alle Ihre Bedürfnisse abzudecken, wenn Sie verschiedene Jeans aus Ihrem Schrank ziehen.


Literaturhinweise

,

how to prevent wedgies

,

,

,