17 Umweltfreundliche Möglichkeiten, Alte Unterwäsche Loszuwerden


Anstatt Ihre alte Unterwäsche in den allgemeinen Mülleimer zu werfen und Feierabend zu machen, probieren Sie einige dieser Ideen aus, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu den umweltverschmutzenden Deponien beitragen. 

Selbst wenn Sie Unterwäsche nicht recyceln oder zu einem Haargummi oder einer Handtasche verarbeiten oder die Ecken Ihres Hauses mit Heimwerkerstaubtüchern reinigen, können Sie gebrauchte Unterwäsche an die weniger Glücklichen spenden. Gibt es eine bessere Möglichkeit, jemandem den Tag zu versüßen und unsere schöne Erde zu retten?

1. Für BreastTalk spenden

BreastTalk nimmt alte BHs (Überraschung, Überraschung) und verwendet sie, um Geld für die Brustkrebsforschung zu sammeln. Es handelt sich jedoch um eine in Grossbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation.

2. Spenden Sie an Büstenhalter für den guten Zweck

Diese Wohltätigkeitsorganisation veranstaltet ihre ganz eigene Feier namens Die Büstenhalter für die Sache Gala. Sie sammeln Geld für Brust- und Gebärmutterhalskrebs im Bundesstaat Iowa.

Sie werden jedoch nicht nur Ihren einfachen alten BH nehmen. Sie müssen schon ein bisschen gewitzter werden!

Schmücken Sie Ihre alte Unterwäsche mit Ton, Stoff, Kleinigkeiten, Pailletten, Aufklebern und allem, was Ihnen sonst noch einfällt, bevor Sie sie abschicken. Man kann nie wissen, Ihre Kreation könnte auf ihrer Gala gezeigt werden.

Wollen Sie wissen, was nach der Party mit Ihren dekorierten BHs passiert? Nun, sie werden versteigert, und der gesamte Erlös wird der Krebsforschung gespendet. 

3. Spenden Sie für die Befreiung der Mädchen

Frauen aus der ganzen Welt sind in grausame Akte der Sexsklaverei verwickelt. Der Versuch, sich davon zu befreien und die Kontrolle wiederzuerlangen, ist ein gewaltiger Kraftakt, weshalb diese Wohltätigkeitsorganisation gespendete BHs an diejenigen verteilt, die befreit wurden. 

Befreie die Mädchen hört hier nicht auf. Sie helfen den Überlebenden, in ihren Dörfern, Städten oder Gemeinden Second-Hand-Kleidungsunternehmen aufzubauen, damit sie sich finanziell absichern können.

4. Spende an die BH-Recycling-Agentur

Die BH-Recycling-Agentur Die Mission von ‘s mission ist es, zu verhindern, dass alle BHs auf einer Mülldeponie landen. Zu diesem Zweck nehmen sie alte, abgenutzte BHs entgegen und recyceln sie (daher der Name). Ihr BH könnte am Ende in ein Teppichkissen verwandelt werden, soweit Sie wissen!

Das Unternehmen macht es Ihnen supereinfach, Ihre ungewollten BHs zu spenden. Sie müssen nur ein E-Kit bestellen, und sie sortieren den Rest aus. 

5. Für Planet Aid spenden

Viele Spendenstellen nehmen zwar keine Unterwäsche (Tangas, Boxershorts usw.) an, Planet Aid tut. Achten Sie nur darauf, dass Sie sie waschen, bevor Sie sie einschicken.

6. Kompost Sie

Wenn Sie das Glück haben, einen Garten zu besitzen, ist die Kompostierung Ihrer alten Unterwäsche eine effektive, umweltfreundliche Art, sich von ihnen zu verabschieden.

Natürlich wird das nicht bei allen Materialien funktionieren, aber wenn Sie Unterwäsche aus 100 % Seide oder Baumwolle haben, dann können Sie loslegen. Achten Sie nur darauf, dass Sie zuerst den Gummizug vom Bund entfernen!

7. Sie recyceln

Wenn Sie das nächste Mal zur Recycling-Anlage fahren (hoffentlich bald), nehmen Sie Ihre müden Unterhosen mit. Sie können sie dann in den dafür vorgesehenen Kleiderbehälter werfen, und das war’s! So einfach ist das wirklich. 

8. Sie in Waschlappen verwandeln

Verwenden Sie Ihre alte Unterwäsche als Waschlappen, um sie ohne Drama, ohne Anstrengung und umweltfreundlich loszuwerden. Dadurch sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit, da Sie nicht zu einem Spendenzentrum eilen müssen.

9. Einen DIY-Schwamm erstellen

Ihre abgenutzte Unterwäsche in einen Heimwerkerschwamm zu verwandeln, ist unglaublich einfach. Sie brauchen nur ein paar Paare in einen Zwiebel- oder Knoblauchsack (die Netzbeutel) zu bündeln und diesen durch einen Knoten zu sichern. Harte Flecken, verschwinden Sie! 

10. Machen Sie Kissen- oder Teddystrümpfe

Wenn Sie Kissen oder Teddybären haben, die ein bisschen extra prall brauchen, schneiden Sie Ihre Unterwäsche in kleine Stücke, um sie als Füllmaterial zu verwenden. Das ist genauso bequem wie die Sachen, die Sie in Handwerksläden kaufen können.

11. Sie als Pflanzenbinder verwenden

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre alten Tangas sind stark genug, um Pflanzen zu binden und Stöcke zu tragen. Im Ernst, probieren Sie es aus!

12. Heimwerker-Staubwedel

Da Staubsauger angeblich sanft zu Ihren Wänden, Oberflächen und Fenstern sein sollen, ist Unterwäschestoff dafür perfekt geeignet. 

Alles, was Sie brauchen, ist ein Gummiband, einen Plastik- oder Holzstab, eine Schere und etwas alte Unterwäsche. 

13. Elemente für Projekte speichern

Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker lieben es, alles und jedes für ihre Projekte zu verwenden, daher ist es wichtig, niedliche Elemente wie Reißverschlüsse, Knöpfe oder Schleifen aus der Unterwäsche zu retten. Auch wenn Sie selbst nicht besonders kreativ sind, kennen Sie wahrscheinlich ein paar Leute, die sie auf magische Weise verwenden würden.

14. DIY-Geldbörse

Für diejenigen unter Ihnen, die ihren BH mitnehmen wollen, ist das Erstellen einer niedlichen Handtasche der richtige Weg. Ganz zu schweigen davon, dass Frauen sie seit Jahren zur Förderung des Brustkrebsbewusstseins verwenden!

Dazu benötigen Sie etwas Farbband, Heißkleber, eine Schere und Ihren untragbaren BH. Dann schneiden Sie die Träger ab, kleben die Cups für den Beutel zusammen, befestigen die Träger wieder für Henkel und fertig ist der BH. Danach können Sie ihn nach Belieben verzieren (wir empfehlen Band, Knöpfe und Pailletten). 

15. Heimwerker-Quilt

Für diese Do-it-yourself-Idee benötigen Sie also eine Menge alter Unterhosen (je nachdem, wie groß Ihr Quilt sein soll).

Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie genug haben, dann schneiden Sie sie in Quadrate (oder eine beliebige Form, die Ihnen gefällt) und nähen Sie sie zusammen. Völlig unkonventionell und doch total cool. 

16. Lumpen-Teppich

Ähnlich wie bei unserem Heimwerker-Quilt brauchen Sie eine Tonne Unterwäsche, damit das funktioniert. Aber wenn Sie eine Ladung haben und feststellen, dass Sie mit Nadel und Faden oder einer Nähmaschine nicht allzu geschickt umgehen können, dann ist die Herstellung eines Flickenteppichs genau das Richtige für Sie.

17. Haarbänder

Mit ein wenig Nähmaschinennutzung und einem Paar alter Unterwäsche können Sie im Handumdrehen ein niedliches Haargummi herstellen.

Alles, was Sie brauchen, ist Ihre Unterwäsche, eine Nähmaschine, einen Nahtaufreißer, ein Bügeleisen, einige Nadeln und Faden. Außerdem wird das Projekt nur etwa 10 Minuten dauern (vielleicht weniger, wenn Sie ein erfahrener Näher sind).

Da es jetzt allen darum geht, den Planeten zu retten (obwohl dies schon vor langer Zeit hätte beginnen sollen), wissen wir, dass Sie sich über diese 17 umweltfreundlichen Möglichkeiten, alte Unterwäsche loszuwerden, freuen werden.

,

,

,

,