20 Beste Unterwäsche Stoffarten


Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Unterwäsche aus so einfachen Stoffen wie Baumwolle und Polyester hergestellt wurde.

Männer und Frauen haben jetzt eine Menge Optionen zur Auswahl. Es gibt natürliche, synthetische und Mischgewebe mit jeweils erstaunlichen Vorteilen.

In diesem Leitfaden werden die Vor- und Nachteile praktisch aller verfügbaren Stoffoptionen aufgeführt. Er nimmt dem Unterwäscheeinkauf das Rätselraten, um Ihnen zu helfen, die beste Entscheidung für Ihren Geschmack und Lebensstil zu treffen.

Natürliche Unterwäsche-Stoffe

Bambus

Bambusgewebe wird aus dem Zellstoff von Bambusgras hergestellt. Seine feuchtigkeitsableitenden und antibakteriellen Eigenschaften machen ihn zu einem guten Unterwäsche-Option für aktive Menschen oder solche mit empfindlicher Haut .

Profis

  • Bambusgewebe ist superweich, leicht und stark. Seine Textur ähnelt der von Seide. Sie können es zu jeder Jahreszeit tragen. Es hält Sie im Winter warm und im Sommer kühl.

Nachteile

  • Bambus ist hoch absorbierend. Er hält viel mehr Wasser und Schweiß zurück als Baumwolle. Dies kann das Wachstum von Mikroorganismen fördern.

  • Die Fasern bieten keinen guten Sonnenschutz. So kann UV-Licht in den Stoff eindringen und von der Haut absorbiert werden. Außerdem ist der Stoff teurer als Baumwolle.

Gekämmte Baumwolle

Combed Cotton - underwear fabric

Einige Leute bevorzugen gekämmte Baumwollunterwäsche . Es hat die Vorteile von normaler Baumwolle. Aber sie wird einem Prozess unterzogen, um sie extrem weich und glänzend zu machen.

Profis

  • Gekämmte Baumwolle weist keinerlei Unreinheiten auf und ist eine weichere Version der normalen Baumwolle. Außerdem ist sie stärker. Durch das Kämmen wird die Baumwolle von kurzen Fasern befreit, die bruchgefährdet sind.

  • Dadurch können sich die geglätteten Fasern fester miteinander verbinden. Infolgedessen kommt es zu weniger Ausfransen und Aufwickeln. Aus diesem Grund ist gekämmte Baumwolle luxuriöser als normale Baumwolle.

Nachteile

  • Die zusätzliche Arbeit, die zur Herstellung hochwertiger gekämmter Baumwolle geleistet wird, führt zu einem höheren Preis.

Baumwolle

Cotton - underwear fabric

Diese Naturfaser ist preiswert und häufig in vielen Unterwäschemarken zu finden. Sie ist weich, atmungsaktiv und komfortabel. alle Dinge, die Sie in Ihrer Unterwäsche haben wollen.

Profis

  • Baumwolle wird von vielen geliebt, weil ihre Fasern natürlich und frei von Chemikalien sind. Sie ist atmungsaktiv und hypoallergen. Wenn Sie empfindliche Haut haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, sie zu reizen.

Nachteile

  • Die natürlichen Fasern der Baumwolle neigen dazu, sich schneller abzunutzen. Außerdem speichert das Gewebe die Feuchtigkeit länger. Dies kann ein Problem sein, wenn sich das Wetter aufheizt. Außerdem neigt sie dazu, einzugehen.

Bio-Baumwolle

Organic Cotton - underwear fabric

Diese Art von Baumwolle wird aus nicht gentechnisch veränderten Pflanzen hergestellt. Zertifizierte Bio-Baumwolle wird ohne den Einsatz von Agrarchemikalien angebaut. Für diejenigen, die um die Umwelt besorgt sind, kann sie eine ausgezeichnete Option für Unterwäsche sein.

Profis

  • Bio-Baumwolle ist glatter, weicher und haltbarer als normale Baumwolle. Ihre längeren Fasern haben eine stärkere Verbindung untereinander. Außerdem werden weniger synthetische Chemikalien verwendet, so dass sie besser für Ihre Haut ist.

Nachteile

  • Obwohl natürliche Pestizide, Insektizide und Düngemittel, die bei Bio-Baumwolle verwendet werden, nicht so gefährlich sind, können sie dennoch einige Gesundheitsschäden verursachen. Natürlich bedeutet nicht immer sicher. Schließlich ist Schlangengift natürlich, aber es kann tödlich sein.

Pima-Baumwolle

Pima Cotton - underwear fabric

Bio-Pima-Baumwolle Unterwäsche kühlt und ist atmungsaktiv . Es ist frei von Giftstoffen und Pestiziden. Pima-Baumwolle hat längere Fasern als Baumwolle und ist für ihre Haltbarkeit und Saugfähigkeit bekannt.

Profis

  • Pima-Baumwolle ist bekannt für ihre hervorragende Qualität, wenn sie rein ist. Sie ist glatt, haltbar und weich. Dieser von Natur aus hypoallergene Stoff trägt dazu bei, Sie und den Planeten gesund zu erhalten.

Nachteile

  • Allerdings ist sie nicht so glatt wie Supima-Baumwolle. Etwa 89% der Baumwolle, die als Pima oder ägyptische Baumwolle verkauft wird, besteht in Wirklichkeit aus einer minderwertigen Baumwollmischung.

Ringspinnbare Baumwolle

Ring-Spun Cotton - underwear fabric

Ringgesponnene Baumwolle hat aufgrund ihrer feinen und extrem weichen Textur einen luxuriöseren Griff. Auf einer Ringrahmen-Ausrüstung hergestellt, hat sie eine stärkere Webart als normales Baumwollgewebe. 

Profis

  • Ringgesponnene Baumwolle ist strapazierfähiger und hält länger als ihre Pendants aus Baumwolle. Sie wird einem Prozess des Zwirnens und Verdünnens ihrer Litzen unterzogen, um ein sehr feines, festes und weiches Seil aus Baumwollfasern herzustellen.

  • Infolgedessen ist er stärker und fühlt sich schwerer an. Es kann einiges einstecken, was es ideal für Menschen macht, die gerne an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen.

Nachteile

  • Aber diese dünneren, weicheren Baumwollstränge haben ihren Preis. Der Prozess der Herstellung dieses starken, glatten Gewebes erhöht die Kosten für die Herstellung von Bekleidung aus ringgesponnener Baumwolle. Es ist also teurer, ringgesponnene Kleidung zu kaufen. Baumwollunterwäsche .

Supima-Baumwolle

Supima Cotton - underwear fabric

Supima-Baumwolle ist bekannt für ihre Weichheit und Haltbarkeit. Dieser luxuriöse Stoff wird aus Baumwolle von höchster Qualität hergestellt.

Es wird aus langen Fasern hergestellt. Supima-Baumwolle ist eine gute Wahl für den täglichen Gebrauch. Sie ist atmungsaktiv, weich und behält auch bei mehrmaligem Waschen die Farbe gut bei.

Profis

  • Supima-Baumwolle hat extralange Fasern, die ihr unübertroffene Festigkeit und erstaunliche Weichheit verleihen. Die feinen, starken Fasern sorgen für ein leichteres Gewebe.

  • Außerdem absorbiert das Material Farbstoffe effizienter und effektiver. Dadurch sind die Farben satter, lebendiger und langlebiger.

Nachteile

  • Es ist in der Regel das teuerste aller anderen Baumwollgewebe. Supima kann dreimal so teuer sein wie normale Baumwolle und doppelt so teuer wie Pima.

Seide

Silk - underwear fabric

Seide kann 40% ihres Gewichts an Feuchtigkeit halten, bevor sie sich nass anfühlt. Dieser weiche, schweißableitende Stoff ist lächerlich bequem.

Im Gegensatz zu Baumwolle trocknet er schnell. Sie können Ihre Seidenschubladen nachts waschen und ruhig schlafen, weil Sie wissen, dass sie sauber und für die Aktivitäten des nächsten Tages bereit sind.

Profis

  • Seide ist sehr saugfähig. Folglich ist sie atmungsaktiv und trocknet schnell. Dieser natürliche Stoff ist hypoallergen.

  • Trotz ihres zarten Griffs ist sie sehr stark. Außerdem ist es bequem, extrem weich und kann zu jeder Jahreszeit getragen werden.

Nachteile

  • Seide ist nicht der am leichtesten zu reinigende Stoff. Ein weiterer Nachteil dieses eleganten Stoffes ist, dass es sich um eine der teuersten Fasern auf dem Markt handelt.

Feuchtigkeitstransportierende Unterwäsche-Stoffe

Acryl

Acrylic - underwear fabric

Diese synthetische Faser hat feuchtigkeitstransportierende Eigenschaften, so dass Sie sich stundenlang frisch und trocken fühlen können. Dank ihrer schnellen Trocknungszeit haben Sie nicht mit diesem lästigen klammen Gefühl zu kämpfen, wenn Sie anfangen zu schwitzen.

Profis

  • Acryl hält die Farbe gut und ist resistent gegen Faltenbildung. Dieses feine Gewebe ist weich und bequem – ganz zu schweigen von der Festigkeit und Haltbarkeit.

Nachteile

  • Ein Nachteil ist, dass er nicht sehr warm ist. Außerdem müssen Sie ihn von Hitze fernhalten, da er beim Verbrennen schmilzt.

Coolmax

Coolmax - underwear fabric

Coolmax ist eine Art Polyestergewebe. Es wurde entwickelt, um Probleme mit Falten, Ausbleichen und Schrumpfung anzugehen.

Profis

  • Coolmax wurde so konzipiert, dass es atmungsaktiver als Naturfasern wie Baumwolle ist, damit die Athleten bessere Leistungen erbringen können. Seine super atmungsaktiven und schweißableitenden Eigenschaften eignen sich hervorragend für aktive Menschen.

  • Der Stoff zieht Feuchtigkeit von der Haut ab. Wenn Sie schwitzen, verdunstet der Schweiß, so dass Sie sich nicht mehr feucht und unwohl fühlen.

Nachteile

  • Ein Problem, das einige mit Coolmax haben könnten, ist, dass der Stoff etwas dünner als andere Materialien ist.

  • Da sie brennbar ist, neigt sie dazu, zu schmelzen und mit der Haut des Trägers zu verschmelzen, wenn sie großer Hitze ausgesetzt wird. Aus diesem Grund sollte es weder von Feuerwehrleuten noch von denen an der vordersten Kampflinie getragen werden.

Mikrofaser

Microfiber - underwear fabric

Mikrofaser ist leicht, feuchtigkeitstransportierend und strapazierfähig. Sie ist in der Lage, die Eigenschaften von Naturfasern zu erreichen. Dieses hergestellte synthetische Material ist eine gute Option für Unterwäsche für die Sommerzeit.

Profis

  • Mikrofaser ist sehr atmungsaktiv. Sie leistet hervorragende Arbeit bei Feuchtigkeit ableiten weg vom Körper zu halten. Diese feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften helfen, Gerüche zu reduzieren.

  • Außerdem trocknet der Stoff schnell. Außerdem hilft es Ihnen, kühl zu bleiben. Das bedeutet, dass es eine ideale Wahl für Unterwäsche ist, wenn Sie trainieren müssen.

Nachteile

  • Auf der anderen Seite sind Mikrofaser-Schubladen dicker als Baumwolle. Das macht es praktisch unmöglich, eine sichtbare Höschenlinie in dünnen Hosen zu verstecken.

Polyester

Polyester - underwear fabric

Polyester ist bemerkenswert stark. Diese extrem haltbare Kunstfaser knittert normalerweise nicht. Menschen, die mit Unterwäsche hart im Nehmen sind, werden die Fähigkeit dieses Gewebes zu schätzen wissen, nach einer gewissen Zeit der Bestrafung elastisch zu sein.

Profis

  • Polyester kann Ihnen helfen, im Winter warm zu bleiben. Dieser schnell trocknende Stoff behält seine Form gut bei. Ein weiterer Vorteil ist, dass es leitet Feuchtigkeit ab und Schweiß.

  • Sie können davon ausgehen, dass sich Ihre unteren Regionen den ganzen Tag über bequem und trocken anfühlen werden. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit der Pilzentwicklung abnimmt.

Nachteile

  • Obwohl sie sich hervorragend für die kühleren Monate eignet, ist sie für die wärmeren Monate nicht so wunderbar. Der Stoff kühlt Sie nicht genug ab. Es kann auch Gerüche verweilen lassen.

Viskose-Rayon

Viscose Rayon - underwear fabric

Viskose ist weich, leicht und bietet eine unglaubliche Dochtwirkung. Das macht sie zu einem idealen Stoff für Ihre Unterwäsche.

Viskose Rayon hat eine seidenähnliche Textur. Dennoch fühlt es sich auf der Haut eher schwer an.

Profis

  • Viskose-Rayon hat einen seidenähnlichen Griff und ist preiswert. Dieses atmungsaktive Gewebe bietet ein luxuriöses Aussehen und einen luxuriösen Griff, ohne die Bank zu sprengen.

  • Das Material lässt sich gut mit anderen Fasern und Farbstoffen mischen. Es ist ein Stoff, der eine bequeme Passform bietet.

Nachteile

  • Der Stoff ist schwach und wird noch schwächer, wenn er nass ist. Außerdem neigt er zum Dehnen und Einsacken. Hinzu kommt, dass das Material seine Form nicht wieder annimmt.

Hautfreundliche Unterwäsche-Stoffe

Latex

Latex - underwear fabric

Ähnlich wie Elasthan wird Latex aus Gummi hergestellt. Er neigt dazu, hauteng zu sein. Es wird in Unterwäsche verwendet, um die Elastizität des Materials zu verbessern.

Profis

  • Latex fühlt sich sehr glatt an und hilft, den Körper zu stützen. Es kann sich wie eine zweite Haut anfühlen.

Nachteile

  • Manche Menschen sind allergisch gegen Latex und können bei Kontakt mit dem Material schlimme Reaktionen hervorrufen. Menschen, die überempfindlich auf Latex reagieren, sollten dies vermeiden.

Spandex

Spandex - underwear fabric

Spandex ist eine synthetische Faser, die aus Polyurethan hergestellt wird. Sie ähnelt insofern dem Latex, als sie leicht, elastisch und haltbar ist. Spandex ist dehnbar und beständig gegen Feuchtigkeit.

Profis

  • Spandex bietet Ihnen zusätzliche Unterstützung bei Ihrem Umzug. Es hilft auch, dass die Unterwäsche nach dem Tragen zurückschnappt und macht das Material stabiler.

Nachteile

  • Spandex klebt an Ihrem Körper. Wenn Sie es über einen längeren Zeitraum tragen, können Sie Ausschläge bekommen oder Ihre Blutzirkulation aussetzen. Elasthan lässt Ihre Haut nicht so leicht atmen. Außerdem ist es hitzeempfindlich.

Weiche Unterwäsche-Stoffe

MicroModal

MicroModal - underwear fabric

MicroModal ist die Mikrofaservariante von Modal. Sie verbessert die strukturelle Integrität von Unterwäsche, so dass diese länger hält.

Profis

  • MicroModal ist um fünfzig Prozent saugfähiger als Baumwolle. Diese Faser bietet eine gute Leistung bei warmem Wetter und bei intensivem Training. Sie bleibt länger frisch und fühlt sich auf Ihrer Haut seidig an.

Nachteile

  • Es leistet keine gute Arbeit bei der Speicherung von Körperwärme. Also wird diese Undy Ihren Jungen nicht helfen, warm zu bleiben.

  • Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass jemand eine allergische Reaktion wie Juckreiz, Rötung und Ausschlag auf das Material hat. Wenn Sie eine schlimme Reaktion haben, wenn Sie Modalgewebe zum ersten Mal tragen, dann machen Sie es das letzte Mal, wenn Sie es tragen.

Modal

Modal underwear fabric

Modal ist eine halbsynthetische Faser. Sie wird aus rekonstituiertem und verarbeitetem Buchenholz-Zellstoff hergestellt.

Profis

  • Diese Faser ist so luxuriös, dass sie im Laufe der Jahre als Kunstseide bezeichnet wurde. Ihre Textur ist glatt und weich.

  • Dieser Stoff ist atmungsaktiv und fühlt sich kühl an. Außerdem ist es saugfähig und pillt nicht so leicht.

Nachteile

  • Modal neigt dazu, zu schrumpfen und gelb zu werden. Es ist nicht gut, um Sie warm zu halten.

  • Aber es kann gut sein, um Sie von einer allergischen Reaktion zu befreien. Ein weiterer Nachteil ist, dass es teuer ist.

Nylon

Nylon - underwear fabric

Nylon ist ein synthetisches Gewebe. Es wird aus Erdöl hergestellt und wurde als Alternative zu Seide entwickelt.

Profis

  • Nylon ist sehr strapazierfähig, so dass Unterwäsche aus diesem Material tendenziell länger hält. Es ist zehnmal verschleißfester als Baumwolle.

  • Nylon ist außerdem viermal zäher als Wolle. Außerdem ist es leicht.

Nachteile

  • Der Stoff nimmt Feuchtigkeit nicht gut auf und ist nicht so komfortabel wie andere Stoffe. Außerdem kann es aufgrund seiner geringen Gleichstromleitfähigkeit leicht Haftreibung verursachen.

Rayon

Rayon - underwear fabric

Rayon ist eine hergestellte Faser. Sie wird aus regenerierter Zellulose aus pflanzlichen Materialien hergestellt.

Profis

  • Rayon fühlt sich angenehm an und ist weich auf der Haut. Dieses Gewebe ist auch sehr saugfähig.

Nachteile

  • Dieser Stoff ist dafür bekannt, dass er giftige Substanzen abgibt, die eine Vielzahl von Beschwerden verursachen können, wie zum Beispiel

  • Brust- und Muskelschmerzen
  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • Erbrechen
  • Schlaflosigkeit

Satin

Satin underwear fabric

Satin enthält synthetische Fasern. Es ist ein glänzender Stoff, der aus Acetat, Nylon, Rayon und Polyester hergestellt wird.

Profis

Nachteile

  • Leider ist Satin ein relativ pflegeintensives Gewebe. Er fleckt leicht und kann ziemlich schnell beschädigt werden.

,

Do You Wear Underwear With Leotards

,

,

,