Überprüfung Der Unterwäsche: Eine Lektion In Ballkontrolle In Unterwäsche


Ich bin kein schicker Typ.

Ich arbeite. Ich trainiere. Ich schlafe. Ich mache normale Männersachen.

Ich habe gern die Hand auf meinem Gerümpel, wenn ich mir das Spiel ansehe (manchmal, wenn wir Gesellschaft haben – sehr zur Kränkung meiner Frau).

Was ich damit sagen will, ist: Ich habe keine unvernünftigen Standards im Alltag.

Aber der Kampf um ein anständiges Paar Boxershorts beginnt, mich zu scheuern – im wahrsten Sinne des Wortes. Alle meine Boxer-Slip scheinen damit zu kämpfen zu haben, ihre Arbeit zu erledigen – ob es nun der Hosenbund ist oder nicht, oder den Beutel oder die Fliege oder das seltsame Kriechen, das sie an meiner Innenseite des Oberschenkels verursachen. Wenn es eine Wissenschaft für Männerunterwäsche gibt – die Marken, die ich kaufe, haben sie nicht abonniert.

Und ich verlange nicht viel.

Ich fände es schön, wenn der Zweig und die Beeren nicht in meiner Hose schwitzen oder an einem Bein kleben blieben. Ich möchte mich nicht den ganzen Tag umstellen müssen. Ich möchte nicht das Gefühl haben, dass die Beine meiner Boxerinnen und Boxer erschreckend nahe an einer Ballkneif-Situation herankommen.

Als ich also von SHEATH hörte, war ich ein wenig fasziniert. Ich las meine erste SHEATH-Unterwäsche-Rezension. Ich habe noch ein paar mehr gelesen.

Dann tat ich, was jeder vernünftige Mensch tun würde: Ich ließ es auf der SHEATH-Unterwäsche-Website regnen. Bei über 40 Euro pro Paar habe ich das Gefühl, dass ich nicht übertreibe ( Sie können sie auch bei Amazon bekommen. ).

Das lief so ab.

Die Unterwäsche-Marke SHEATH

Ich hätte gedacht, dass der Markt für Herrenunterwäsche ziemlich gut gesättigt ist. Aber anscheinend nicht.

SHEATH arbeitet daran, das obere Ende des Marktes an drei grundlegenden Druckpunkten in die Enge zu treiben:

  • Überlegene Handwerkskunst
  • Stil
  • Gut geplant – und männerbeißerfreundliches Design

Was die Handwerkskunst betrifft, so verstehe ich das. Von den drei Paaren Boxershorts, die ich bestellt habe, fühlten sie sich alle seidig an und hatten eine gute Dehnbarkeit, während sie sich immer noch fest und sicher anfühlten.

Auch…der Doppelbeutel

Hier kommen wir zum männerbeißerfreundlichen Teil meiner SHEATH-Unterwäsche-Review.

SHEATH haben ihre eigene Version der Boxershorts mit zwei Beuteln entworfen. Anstelle des separaten Fachs, in dem das Fleisch und zwei Gemüse zusammen aufbewahrt werden, haben SHEATH eine mehrstufige Trennung vorgenommen.

Der innere Känguru-Beutel hebt die Bälle von den Oberschenkeln weg – was sehr geschätzt wird, wenn man jeden Tag am Schreibtisch sitzt und zum Bus rennt – und geht noch einen Schritt weiter, um den Schaft in der gleichen weichen Hängematte zu isolieren wie der Schnellzugang.

Angenehm trocken, das versprechen SHEATH mit ihrem Dual-Pouch-Design.

Meine Rezension von SHEATH-Unterwäsche

Hier sind meine Gedanken zu jeder der SHEATH-Unterwäsche-Linien.

SHEATH 4.0 Boxerbrief für Männer mit zwei Beuteln

SHEATH MEN’S 4.0 DUAL POUCH BOXER BRIEF UNDERWEAR

Wie der V Sports Boxer-Slip ist auch der 4.0 zum Patent angemeldet. Er ist auch ein SHEATH-Bestseller. Die Dual-Pouch-Technologie der Marke ist in ihrer höchsten Leistungsstufe, hält das Geld und die Preise von den Oberschenkeln fern und ist bequem, egal wie hoch die Temperatur steigt.

Der Tiefpunkt

  • Bequemlichkeit: A+. Die Modal-Elastan-Gewebekombination blieb kühl und knochentrocken, trotz einer robusten Hitzewelle im Sommer und einer weniger als idealen Woche ohne Klimaanlage zu Hause.
  • Qualität: A+. Ich kann SHEATH’s handwerkliches Können überhaupt nicht bemängeln. Flache, weiche Nähte um die Uriniertasche und die Innenkonstruktion bedeuten kein Scheuern oder Unbehagen. Und als zusätzlicher Bonus (oder vielleicht etwas, was man in der Kategorie Premium-Unterwäsche erwarten sollte) haben meine 4.0er keine Pillingbildung oder verblassen sogar nach 8 Monaten.
  • Stil: A+. Für den Boxer-Slip SHEATH 4.0 gibt es neun Farbvarianten, von klassischem Schwarz und Weiß mit dem Markenbund über leuchtendes Violett bis hin zu einer kräftigen königsblauen, gelben und roten Colorado-Kombination. Im SHEATH 4.0-Sortiment gibt es etwas weniger Größenauswahl, wobei die XS-Option in diesem Stil nicht verfügbar ist. Als ein sehr-nicht XS-Typ habe ich keine Beschwerden.
  • Schröpfkopf:   A+. Der Dual Pouch hat das Kunststück vollbracht, ohne Action Jackson und den Zwillingen Trennungsängste zu bereiten. Tatsächlich kann man die Trennung kaum spüren – und deshalb ist es so gut. Die gute Wiegeleistung, die der SHEATH 4.0 Dual Pouch bietet, ist auch für Ihr Paket sehr schmeichelhaft. Spielen Sie nicht so, als sei das keine große Zugnummer. Dies ist ein Ort der Ehrlichkeit, mein Kumpel.

Empfohlen für: Genauso effektiv können Sie Ihre Männerbisse am Date Night zur Schau stellen oder im Fitnessstudio eine solide Sitzung des Unterkörpers abhalten. Diesem haltbaren, bequemen, trockenen Boxer-Slip steht nichts im Wege.

SHEATH V Sportliche Leistung Boxer Brief

SHEATH V Sports Performance Boxer Brief

SHEATH V Sports Boxershorts sind zum Patent angemeldet. Sie sind auch – und das ist der Teil, der mir am Herzen liegt – weich und stark, dank der Modal-Elastan-Mischung. Dieses Paar hatte auch die Dual-Pouch-Sache und ein kreisförmiges, vollständig vernähtes Schlitzloch.

Der Tiefpunkt

  • Bequemlichkeit: A+. Das kühle, dehnbare Gewebe blieb trocken und klebte überhaupt nicht, trotz eines ziemlich anstrengenden Tages im Büro und eines langen Arbeitsweges im Hochsommer.
  • Qualität: A+. Die Nähte sehen gut gemacht aus, und die Größenbestimmung war korrekt. Der SHEATH-Größenbereich für Männer war ein echter Gewinner, der von einem 24″ extra-kleinen bis zu einem 50″ XXXL reichte.
  • Stil: Wenn Sie auf einen mutigen Blick stehen, ist der SHEATH V Sports Boxerbrief das Richtige für Sie. Er hat einen geometrischen Taillenbund und sechs Farbvarianten, von denen keine beige ist. Denn ein Mann braucht Optionen.
  • Schröpfkopf: Ich kann dem SHEATH Dual Pouch eine Stunde lang ein Loblied auf den SHEATH Dual Pouch singen. Es ist nicht vergleichbar mit dem ersten Mal, als Sie die Zwillinge und ihren furchtlosen Anführer in ihre jeweiligen Hängematten gelegt haben. Glückseligkeit.

Empfohlen für: Die subtile Biegung. SHEATH V Sport-Boxer sind mutig und bieten einen deutlichen Auftrieb und eine Wiege für Ihre Ausrüstung. Erinnern Sie mit diesem wulstverstärkenden Look-at-me-Stil Ihre wichtige Partnerin an den Fang, der Sie sind. Sie sind auch praktisch unter jeder passenden Hose oder Basketball-Shorts.

SHEATH Air Flow Dual Pouch Boxer Brief

SHEATH Air Flow Dual Pouch Boxer Brief

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und vermute, dass der Air Flow-Anteil dieses Namens auf das netzartige Gewebe zurückzuführen ist, bei dem es sich um eine Polyamid-Elastan-Mischung handelt. Es ist definitiv leichter als das Modell V Sports Performance und bietet eine ausgezeichnete Atmungsaktivität.

Der Tiefpunkt

  • Bequemlichkeit: Wieder A+. Ich würde dem Air Flow gegenüber der V Sports-Linie den Vorteil gegenüber der V Sports-Linie geben, wenn Sie auf ein Training zusteuern, allein schon wegen des ultra-atmungsaktiven Netzes.
  • Qualität: A+. Solide Verarbeitung, und nachdem ich sie 6 Monate lang solide getestet habe, kann ich ihre Haltbarkeit bestätigen.
  • Stil: C. Der Bund ist die gleiche kühne Geometrie wie bei der V Sports-Linie, aber der AirFlow ist nur in schwarzem Mesh mit schwarzblauem Bund erhältlich.
  • Schröpfkopf: A+. Wenn man sich erst einmal in diesen Unterhosen eingerichtet hat, ist die Ballkontrolle phänomenal – egal, wie hart man trainiert.

Empfohlen für: Auf jeden Fall für das Fitnessstudio oder den Morgenlauf.

👉   Schneller Profi-Tipp: In denen sollte man nicht schlafen. Morgenholz + Dual Pouch = kein guter Zeitpunkt.

Besondere Erwähnung: SHEATH Boxershorts für Männer mit einem Beutel

SHEATH Single Pouch Boxer Brief

Diese Zeile entfernt sich vom Dual-Pouch-Design, aber ich habe es trotzdem gewählt.

Die Gewebemischung aus Polyesterfaser-Elastan ist nicht so atmungsaktiv wie die anderen Modelle, die ich getestet habe, und hat nicht den gleichen Feuchtigkeitstransport. Aber sie eignen sich gut für den Einsatz im Büro, zu Hause und für die Unterhaltung mit Freunden.

Gleichzeitig liebe ich die horizontale Fliege auf diesen Boxershorts. Es ist bequem und man kann bei Bedarf leicht auf den Zweig und die Beeren zugreifen.

Empfohlen für: Jeder, der von generischen Boxershorts aufrüsten möchte, und meine Brüder, die die Stange aus der Spitze Ihrer Boxershorts herausfischen, wenn Sie pinkeln gehen.

Sollten Sie SHEATH-Unterwäsche ausprobieren?

Der Slip mit einem Beutel liegt zwar weit abgeschlagen an dritter Stelle im Vergleich zu den Paaren mit zwei Beuteln, aber es fällt mir schwer, einen klaren Sieger zwischen diesen beiden zu wählen.

Der SHEATH V Sports Performance Boxer-Slip bot mehr Stil, aber der SHEATH Air Flow Dual Pouch Boxer-Slip bot mehr Atmungsaktivität.

Wenn Sie mit dem Air Flow auf den Sportstock schlagen. Wenn Sie Ihren Partner beeindrucken wollen oder wenn Sie in Ihrer Unterwäsche etwas mehr Flair wünschen, dann ist V Sports Performance genau das Richtige für Sie.

SHEATH Underwear Zusammenfassung

Insgesamt hält SHEATH sein Versprechen, Ihre Jungen zu beschützen, wirklich ein. Und mit Optionen sowohl für Alltags- als auch für Aktivbekleidung kann man mit der Air Flow- oder V Sports-Linie wirklich nichts falsch machen.

Gesamtbewertung: 
4.55 Sterne

Komfort

Qualität:

passen

,

thinx underwear review

,

,

,