Tragen Sie Zu Badehosen Unterwäsche? Unterwäsche


Sie fragen sich vielleicht, warum diese Frage überhaupt ein “Ding” ist. Sie scheint ziemlich einfach zu sein, nicht wahr?

Nun, überraschenderweise haben viele Leute tun Denken Sie über die Frage nach: “Sollten Sie zu einer Badehose Unterwäsche tragen? 

Glücklicherweise haben wir  alle die Antworten.

Tauchen wir in den Pool Badehose gegen Unterwäsche ein und finden wir heraus, was Sie tun sollten, damit Ihre Kronjuwelen sicher und gesund bleiben.

Sollte man zur Badehose Unterwäsche tragen?

In der Regel müssen Sie unter Ihrer Badehose, Ihrem Slip oder Ihrer Shorts keine Boxershorts oder Slips tragen.

Wenn Sie sich im Lager von Menschen befinden, die sich ziemlich exponiert fühlen, wenn sie mit nichts underem als ihrer Badehose am Strund oder im Pool aufschlagen, lassen Sie uns Ihnen versichern, dass Sie mehr als bedeckt sind.

Nein, wirklich, Sie sind perfekt vor den Spanner im Pool geschützt.

Glücklicherweise sind die Badehosen (und allee underen Kleidungsstücke, die für den Wassergebrauch hergestellt wurden) als Unterwäsche konzipiert. und Oberbekleidung; was, wenn Sie darüber nachdenken, wirklich ziemlich cool ist!

Okay, aber wie um allees in der Welt bin ich bedeckt?

Badehosen werden aus speziellen Materialien hergestellt, die mit Chlor umgehen können, schnell trocknen und viel weniger Wasser aufsaugen.

Sie sind speziell so konzipiert, dass Sie keine Unterwäsche tragen müssen. Anders als bei der Hochzeit Ihrer Cousine ist es hier völlig angemessen, im Kommuntun zu gehen – nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich völlig befreit zu fühlen!

Wir können fast garantieren, dass Ihre Badehose eine Art Futter oder Polsterung in dem Bereich hat, der Ihre wertvollen Teile an ihrem Platz hält.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass das nicht der Falle ist, suchen Sie nach einem kleinmaschigen Stoff im Schrittbereich (am besten zu Hause, versuchen Sie, die arme, ahnungslose Öffentlichkeit in Ihrem Schwimmbad nicht zu blenden!)

Obwohl Versuchen Sie, den Deckel nicht umzudrehen, wenn Sie kein Futter sehen. Da sich die Technologie ständig weiterentwickelt, ist es wahrscheinlich, dass neu gekaufte Badehosen keine mehr haben. Wir spüren, wie Sie innerlich schreien, wenn wir uns widersprechen, aber bitte, lassen Sie uns das erklären. 

Im Grunde genommen sind die neuen Materialien tendenziell viel schonender für die Leistengegend, so dass ein Schutzgitter nicht mehr erforderlich ist. Aber wenn Sie sich Sorgen machen, ist es wahrscheinlich am besten, sich an die zu halten, die  tun haben das Futter. 

Profis des Tragens von Unterwäsche mit Badehose

Zusätzliche Unterstützung

Die Badehose, die Sie 5 Jahre lang geschaukelt haben, ist wahrscheinlich ein bisschen locker, ja Wenn Sie eine Hose darunter tragen, werden Ihre Cranberries besser gestützt. Außerdem wird das Risiko, dass sie herunterfalleen, verringert.

Aber mal ehrlich? Eine bessere Idee ist es, einfach eine neue Badehose zu kaufen. Die ganze Kiste in Ihrer Badehose wird es Ihnen danken. 

Mehr Drängen für Ihr Drängen

Meine Herren, wir wissen, dass Sie wollen, dass die Beute angehoben wird, und eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist, Ihre Boxershorts unter der Badehose zu tragen.

Obwohl wir dies nicht empfehlen würden (ja, auch wenn sich allee Köpfe drehen werden). Kaufen Sie stattdessen ein besseres Paar Baumstämme, die Ihren Hintern ohne eine zusätzliche Schicht anheben.

Weniger Futter, mehr Probleme (manchmal)

Wir sagten bereits, dass neue Materialien es den Designern ermöglicht haben, Badehosen zu entwickeln, die kein Futter oder keine Polsterung im Schrittbereich benötigen.

Sie jetunch sollte tragen Boxershorts oder Slips Unter denjenigen, die nicht gefüttert sind, kann es zu mehr Scheuerstellen kommen – vor alleem, wenn die Badehose nicht so gut verarbeitet ist. 

Die beste Idee ist jetunch, in ein besseres Paar zu investieren!

Nachteile des Tragens von Unterwäsche mit Badehose

Sagt “Auf Wiedersehen” zu euren Unterhosen

Schwimmen schadet wirklich deiner Unterwäsche.

Ein kleiner Sprung schadet natürlich nicht aber Längerer Gebrauch von Unterwäsche unter Ihrer Badehose führt dazu, dass die Farbe verblasst und die Fasern sich auflösen. Am Ende werden Sie mehr Zeit damit verbringen Boxer kaufen als Sie tatsächlich in ihnen schwimmen werden!

Denken Sie daran, dass wir hier nicht nur über Chlor aus öffentlichen Schwimmbädern sprechen – wir meinen auch das Salz im Meer! 

Schnüffelnde Schwimmer können sehen

Würden Sie sich selbst als einen “Socken mit Sundalen”-Typen bezeichnen? Nein? Warum tragen Sie dann Unterwäsche zu Ihrer Badehose, Alter? Es ist die gleiche Art von Sache. 

Sobald Ihre Schwimmer nass werden, werden allee und ihr Hund wissen, dass Sie eine Unterhose mit Badehose tragen. Ganz zu schweigen davon, dass sie ein wenig herunterrutschen werden, da die Baumwolle dem Gewicht des Wassers nicht stundhalten kann.

Armer Pool

Offensichtlich, Ihr Baumwollslip werden dem Ozean keinen Schaden zufügen aber werden sie dem Schwimmbad schaden.

Die Chemikalien in öffentlichen Schwimmbädern, insbesondere Chlor, brechen die Baumwollfasern, die dann durch den Filter des Schwimmbeckens fließen. Letztendlich wird dies dazu führen, dass der Filter nicht mehr funktioniert und ein Bad in Ihrem örtlichen Schwimmbad nicht mehr in Frage kommt.

Zeiten, in denen Sie Muss Unterwäsche mit Badehose tragen

Sie sollten zwar keine Unterwäsche tragen ( jemals ) Bei Badehosen gibt es eine Ausnahme. Alle Regeln haben sie, und das ist nicht unders!

Ihr bester Kumpel scheuert

Ja, Badehosen können manchmal scheuern. Sie ist nicht bequem und verursacht hässliche Ausschläge an unbenannten Stellen. Das Material, aus dem sie gefertigt ist, ist nicht dafür ausgelegt, sich auch außerhalb des Wassers superbequem zu fühlen. 

Die Regel lautet also: Wenn Sie nicht ins Wasser gehen, sondern eine Badehose tragen müssen (aus irgendeinem Grund, da sind wir uns nicht so sicher), können Sie in Unterhosen schaukeln. Stellen Sie nur sicher, dass sie scheuerfeste Unterwäsche wie diese .

Tipps für das Tragen von Unterwäsche mit Badehose

Unser Geheimtipp Nummer eins für das Tragen von Unterwäsche zur Badehose lautet: tun Sie das nicht.

Ziemlich hart, ja, das wissen wir. Aber im Ernst: Investieren Sie in eine gute Badehose, die Ihnen gut passt, und Sie müssen nicht den Unterwäsche-Look tragen. 

Sogar die erwähnte Ausnahme des Scheuerns sollte durch das Tragen normaler Shorts, während Sie in der Sonne liegen, gänzlich vermieden werden. Ziehen Sie sich nur kurz um, bevor Sie ein Bad nehmen, und allees wird gut!

Sollten Sie Unterwäsche unter der Badehose tragen?

Tragen Sie zur Badehose keine Unterwäsche. Kaufen Sie eine gute Badehose mit Futter oder Polsterung in den unteren Regionen.

Beschädigen Sie nicht den Gemeinschaftspool, indem Sie in Ihren Boxershorts herumwaten. Und, was am wichtigsten ist: DRÜCKEN Sie diesen Sommer in Ihrer neu gewonnenen Badehose in Freiheit! 

,

,

,

,