Tragen Sie Unterwäsche Mit Kompressionshosen?


Kompressionshose, Kompressions-Boxer Kompressionsshorts – Sie haben bestimmt schon davon gehört. 

Je nachdem, wie ernsthaft Sie ein Athlet sind, könnten Sie einige davon besitzen. Aber machen Sie sich immer noch Gedanken über Fragen wie “Sollte ich dazu Unterwäsche tragen?” und “Sind Kompressionshosen wie normale Hosen?

Bevor wir uns kopfüber in diese trüben Gewässer stürzen, haben wir uns auch diese Fragen gestellt! Jetzt haben wir die Antworten und werden sie Ihnen jetzt gleich alle verraten. Aufregend, nicht wahr?

Sollten Sie zu Kompressionshosen normale Unterwäsche tragen?

Wenn Sie nur eine schnelle Antwort wollen, damit Sie wieder trainieren können, dann hier: Nein, Sie müssen zu Ihrer Kompressionshose keine normale Unterwäsche tragen.

Okay, wir sehen euch Jungs später, aber für den Rest von euch, lasst uns ein tieferes Verständnis erlangen, sollen wir?

Kompressionshosen wurden von Fitnessbekleidungsunternehmen so konzipiert, dass sie wie normale Unterwäsche mit underen Vorteilen wirken. Wenn Sie also zusätzliche Unterwäsche anziehen, erhalten Sie nur eine zusätzliche Schicht, mehr Volumen und auch mehr Wärme. Dies ist  nicht von Vorteil für diejenigen, die es mit ihrer sportlichen Karriere oder Fitness im Allgemeinen ernst meinen.

Wir sagen es noch einmal für die Leute hinten – Sie tun es  nicht zu Ihrer Kompressionshose Unterwäsche tragen müssen. Sie fungieren als eigenständige Unterwäsche.

Die Vorteile des Tragens von Unterhosen mit Kompressionshosen

Um ehrlich zu sein, ist dies eine ziemlich knifflige Situation, da es keine wirklichen Profis gibt, die Unterhosen mit Kompressionshosen tragen. Wir könnten versuchen, zufällige, unausgegorene Antworten zu finden, aber das wäre es einfach nicht wert.

Offensichtlich bestehen einige Frauen insbesondere darauf, Unterwäsche unter ihrer Kompressionsbekleidung zu tragen, da diese zusätzlichen Schutz vor… wie formulieren wir das feinfühlig… Entlastung bietet. Irgendwie verstehen wir das, aber sie schaffen mehr davon, indem sie die zusätzliche Schicht hinzufügen!

Der Nachteil des Tragens von Unterhosen mit Kompressionshosen

Okay, obwohl es technisch gesehen nur einen Betrug gibt, ist es ein  riesige Also aufgepasst, Jungs und Mädels.

Sie werden nicht  Jede  Von den Vorteilen, die Kompressionshosen mit sich bringen

Es ist wahr; wenn Sie ein Paar “normale” Unterwäsche unter Ihre Kompressionshose schlüpfen, verwehren Sie sich die erstaunlichen Vorteile, die sie Ihnen bieten kann!

Investieren Sie nicht in brillante Kompressionshosen, wenn Sie sich nicht all die guten Sachen gönnen können.

Welche Vorteile werden Ihnen genau entgehen? Lesen Sie weiter, wir halten Ihnen den Rücken frei.

Wundscheuern begonnen

Ahhh, Wundscheuern . Die Nemesis jeder aktiven Person. Glücklicherweise hat die Materialtechnologie einen langen Weg zurückgelegt und ist jetzt perfekt, um Ihre Oberschenkel von diesem schrecklichen Fluch zu befreien.

Wir sind sicher, dass wir Ihnen nicht sagen müssen, dass das Tragen von etwas unter der Kompressionshose diesen Vorteil zunichte macht. Schließlich wird das Material Ihre Oberschenkel nicht berühren!

Kein Muskelkater mehr (Was kann man mehr verlangen?)

Die Genesung kann eine Weile dauern (frustrierend, wir wissen es) aber Kompressionshosen können ihn deutlich reduzieren.

Kompression ist nicht der Hauptgrund dafür. Diese Hose bietet so viele Vorteile, dass es schwer zu sagen ist, welcher davon Ihnen hilft, sich schneller zu erholen. Es hat wahrscheinlich etwas mit der verbesserten Durchblutung zu tun (unserer bescheidenen Meinung nach).

Kompression (natürlich)

Offensichtlich bringt eine Kompressionshose Kompression mit sich. Keine Punkte für diese Vermutung!

Die Unterstützung Ihrer Quads, Gesäßmuskeln und Kniesehnen beim Training kann eine ziemliche Herausforderung sein. Aus diesem Grund müssen Sie eine Kompressionshose anziehen.

Denken Sie jedoch daran, dass wir, wenn wir komprimiert sagen, dies auch tun  nicht bedeutet eingeschränkt. Sie erlaubt immer noch die volle Ausdehnung und Kontraktion Ihrer Muskeln (kein Nachlassen am Beintag), nur mit zusätzlicher Knochenausrichtung und Unterstützung.

Ehrlich gesagt werden Sie sich nach einer Stunde im Fitnessstudio mit diesen Hosen wie Supermann fühlen.

Perfekte Temperaturregelung

Schwitzen ist ein nichtwendiges Übel bei sportlicher Betätigung (leider) und es kann  hübsch unbequem. Aber wenn Sie eine Kompressionshose tragen, leitet sie die Feuchtigkeit ab, so dass Sie länger bequem trainieren können.

Ähnlich wie das Scheuern hat dies weniger mit dem Kompressionsteil zu tun, sondern eher mit der Art des Gewebes. Was immer funktioniert!

Wenn Sie sich entschließen, eine weitere Schicht anzuziehen, bringen Sie nur noch mehr Wärme, Klebrigkeit und Schweiß in die Gleichung ein. Wir haben ein Wort dafür – igitt.

Neue und verbesserte Auflage

Es wurden Studien über diese Art von Hosen durchgeführt, um herauszufinden, ob sie wirklich helfen (d.h. dass es nicht nur ein Marketing-Trick ist). Die Ergebnisse sind zu ihren Gunsten, da sie festgestellt haben, dass die Hose die Durchblutung im Unterkörper ziemlich drastisch verbessert.

Steife Muskeln verabschieden sich

Eine verbesserte Durchblutung führt zu einer verbesserten Muskelausdauer. Was meinen wir damit, dass wir Sie weinen hören? Nun, mit dieser Hose dauert es länger, bis Ihre Muskeln steifer und müder werden. Eine Win-Win-Situation, nicht wahr?

Schnellere Wiederherstellung

Und noch einmal, mit einer verbesserten Zirkulation kommt eine schnellere Erholung. Wir brauchen Ihre Intelligenz nicht zu beleidigen, indem wir Ihnen sagen, wie großartig das ist!

Wenn Sie wirklich  Sollte Tragen Sie Unterwäsche mit Kompressionshosen

Ehrlich gesagt, dort  sind nicht alle Situationen, in denen Sie  haben Unterwäsche mit Kompressionshosen zu tragen. Sie fungieren bereits als Unterwäsche, also sind Sie startklar.

Tipps für scharfes Tragen von Unterhosen mit Kompressionshosen

Es überrascht natürlich nicht, dass wir keine Tipps haben, wie man scharf aussieht, wenn man beide Kompressionshosen trägt.  und Unterwäsche. Wir können Ihnen jedoch einen kleinen Tipp geben, wie man den Kompressionshosen-Look trotzdem schaukeln kann.

Unser Rat ist (und das meinen wir nachdrücklich), etwas darüber tragen . Niemund braucht zu sehen, wie Ihre Kronjuwelen hüpfen, winken und zittern, während Sie Ihr Training machen oder sich auf der Bahn austoben. Das ist einfach nicht nötig! Entschuldigen Sie, wenn das ein bisschen hart erscheint, aber c’mon Kumpel, behalten Sie das für private Vorführungen.

Das Fazit

Am Ende des Tages liegt es an Ihnen, ob Sie eine zusätzliche Schicht unter Ihrer Kompressionshose tragen möchten. Wir sind nur hier, um Sie zu entmutigen! Normale Unterwäsche ist nicht das Richtige für Ihre Trainingsausflüge, aber Sie machen Buh!

,

,

,

,