Sollten Männer Tangas Tragen?


Als Mann die perfekte Unterwäsche zu finden, ist immer eine größere Herausforderung als erwartet. 

Sicher, viele schnappen sich ein Multipack von beliebigen Slips oder straffe Weißweine die sie im örtlichen Kaufhaus zum Verkauf finden (vielleicht, während sie sich den neuen Ölfilter, einige Müllsäcke und etwas Waschmittel schnappen), und machen Schluss für heute.

Diese Art von Entscheidungen führen fast immer dazu, dass alles andere als perfekt bequeme Unterwäsche die jedoch den ganzen Tag über reichlich Unterstützung bieten.

Gleichzeitig stehen die Chancen ziemlich gut, dass der Durchschnittsbürger nicht in einem Kaufhaus ein Bündel Stringtangas schnappt und sie an der Kasse ganz ungeniert wegwirft.

Das Tragen von Tangas als Mann hat heutzutage ein gewisses Stigma (etwas, worauf wir in nur einer Sekunde frontal stoßen werden), aber dieses Stigma zu überwinden, ist ein großes Stück des Puzzles, um die Art von Komfort zu erschließen, die Sie heute in keiner anderen Art von Unterwäsche auf diesem Planeten finden werden. 

Bereit, gleich einzutauchen?

Der Elefant im Raum

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie Ihre männlichen Freunde jemals um ihre Empfehlung zum Kauf von Stringtanga-Unterwäsche gebeten haben, und noch unwahrscheinlicher ist es, dass Sie den Damen in Ihrem Leben diese Art von Fragen stellen. 

Tangas werden allgemein als Unterwäsche (oder Badeanzug) angesehen. die Frauen fantastisch aussehen lassen Das ist nichts, in das ein robuster Kerl hineinschlüpfen würde – zumindest nicht, wenn er nicht gerade dabei war, mit seinem Partner “zur Sache zu kommen”, und sie grünes Licht gaben. 

Das ist einfach nicht die Art von Unterwäsche, die Sie als Mann regelmäßig tragen.

Aber das beginnt sich langsam zu ändern.

Sehen Sie, viele Männer wachen auf und sehen all die Vorteile, die diese Art von Unterwäsche mit sich bringt, während ihnen klar wird, dass viele ihrer Freunde, Kollegen und Fremden, mit denen sie tagtäglich zu tun haben, nie wissen, was für eine Art von Unterwäsche sie tragen – und auch nicht allzu viel Gelegenheit haben, es herauszufinden.

Denken Sie darüber nach. 

Wann hat Sie das letzte Mal jemand wegen der Unterwäsche, die Sie trugen, angerufen? 

Turnhalle der Junior High?

Wahrscheinlich.

Es gibt überhaupt keinen Grund, auf all die Leistungs- und Komfortvorteile zu verzichten, die ein String heutzutage mit sich bringt, weil Ihr nervöser Jemand den Röntgenblick entwickelt, durch Ihre Hose schaut und entdeckt, dass Sie einen String tragen! 

Profis der Männer, die Tangas tragen  

Auch wenn viele von uns Tangas mit schönen Rückseiten und hinreißenden Beinen assoziieren, ist die Wahrheit, dass es sich um unglaublich praktische Stücke minimalistischer Unterwäsche handelt.

Wenn Sie einen Tanga tragen, werden Sie fast sofort verstehen, warum die Leute ihn lieben. Der eigentliche “Beutel”-Teil der Unterwäsche wird die Passform und Sicherheit bieten, die Sie suchen – sogar besser als Boxershorts – aber der Rest der Unterwäsche wird fast sofort verschwinden.

Das alles bedeutet, dass Sie den ganzen Tag über eine große Beule an Bequemlichkeit sehen werden, fast schon direkt vor dem Tor.

Sie müssen sich keine Sorgen mehr über Atmungsaktivitätsprobleme bei Ihrer Unterwäsche machen. All das zusätzliche Material, das herkömmliche Boxershorts oder sogar Slips mit sich gebracht hätten, verschwindet vollständig.

Jetzt laufen Sie fast wie ein Kommando – und dieser zusätzliche Luftstrom wird Ihnen helfen die Hitze zu besiegen und Schweiß und Feuchtigkeit in Eile zu reduzieren .

Merkwürdigerweise können Sie, wenn Sie einen Tanga finden, der gut passt eliminieren Sie auch ein für alle Mal die Unterhose .

Es hat etwas an der Art und Weise, wie der einzelne Streifen, der über die Wangen läuft, wirklich befreiend und alles andere als lästig wird. Das ist der Grund, warum Sie Frauen, die Tangas tragen, sich nie über die Unterhose beschweren s auch.

Der Nachteil von Männern, die Stringtangas tragen

Das soll nicht heißen, dass Sie von nun an als Mann mühelos den perfekten String finden werden, den Sie tragen können.

Da die Wahl der Unterwäsche immer beliebter wird, gibt es heute mehr Möglichkeiten als je zuvor.

Das scheint zunächst eine großartige Neuigkeit zu sein, bis Sie feststellen, dass Sie mit einer Überfrachtung von Auswahlmöglichkeiten konfrontiert werden – alle versprechen Ihnen den Mond und die Sterne, wenn es um Passform und Verarbeitung geht. 

Und nur damit Sie es wissen: Fit ist ALLES, wenn es um Tangas geht.

Sie werden etwas finden wollen, das genug hat “ Beutelraum ” für Ihr Gesamtpaket, ohne einschränkend oder zu locker zu sein, und das allein kann schon eine große Aufgabe sein.

Sie müssen auch einen Rückengurt finden, der dünn genug ist, um das Gefühl zu haben, dass er im Laufe des Tages verschwindet, aber dick genug, um an Ort und Stelle zu bleiben – besonders wenn Sie aktiv sind.

Und schließlich müssen Sie sich auf etwas konzentrieren, das bequem auf Ihren Hüften sitzt, ohne aufzurutschen und auch dort Probleme zu verursachen. Das Letzte, worüber Sie sich Sorgen machen sollten, ist ein Walschwanz, der auftaucht, wenn Sie sich bücken! 

Männer können Tangas tragen

Alles in allem kann sich eine Änderung der Unterwäsche-Routine immer ein wenig entmutigend anfühlen – und das ist auch nur ein Marken- oder Stoffwechsel.

Eine so umfassende Änderung wie diese – von der traditionellen Boxershorts oder Slips zu einem String zu wechseln, vor allem, wenn Sie noch nie einen getragen haben – kann sich so anfühlen, als sei es eine größere Sache, als es ist.

Das Wichtigste, woran man hier denken muss, ist, dass wir am Ende des Tages nur über Unterwäsche sprechen. 

Diese fast unsichtbaren Kleidungsstücke, die die Leute nie sehen werden (es sei denn, man zieht sich gerade aus, und dann fühlt man sich wahrscheinlich ziemlich wohl miteinander), sollten vor allem auf der Grundlage einer Sache ausgewählt werden – wie gut sie sich anfühlen, wenn man sie trägt.

Wenn das bedeutet, dass Sie ein Paar der engsten, weißesten Slips schaukeln, die die Welt je gesehen hat, dann soll es so sein.

Wenn das bedeutet, dass Sie von der Wiege bis zur Bahre ein Boxer-Shortman sind (mit ein paar Stopps, um an beiden Enden Windeln zu tragen), dann ist das auch cool.

Aber wenn Sie schon seit einiger Zeit mit der Wahl Ihrer Unterwäsche unzufrieden sind – und es Ihnen schwer fällt, etwas Leichtes, Unterstützendes, Starkes und fast Unterhosenfestes zu finden – dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen als alles, was ein String auf den Tisch bringt.

Wir werden Ihnen nicht sagen, dass Männer, die Tangas tragen, bereits zu 100 % zum Mainstream gehören und dass jeder sie jetzt schon trägt. Aber wir können Ihnen sagen, dass Tangas für Männer weitaus beliebter sind als je zuvor (und damit meinen wir nicht nur an französischen Stränden).

Es spricht sich herum, wie bequem, wie unterstützend und wie viel Spaß es machen kann, das zu tragen. 

Wenn Sie nach einem Upgrade gesucht haben, das sich gut anfühlt, viel Unterstützung bietet und Ihnen viel Selbstvertrauen gibt, dann ist es vielleicht an der Zeit, einen String auszuprobieren.

Seien Sie nur nicht überrascht, wenn Sie sich nach der ersten Woche wieder eindecken – sie sind wirklich ein echter Wendepunkt!

,

,

,

,