Sollte Ich Einen Tanga Tragen? Sechs Dinge Sind Zu Beachten


Tanga-Unterwäsche war noch nie so beliebt wie heute – und das aus gutem Grund! Sie ist super bequem, super vielseitig und unglaublich modisch. 

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, ein paar Tangas zu Ihrer Rotation hinzuzufügen, aber noch nicht abgedrückt haben, sind wir hier, um Ihnen dabei zu helfen, die richtige Richtung einzuschlagen. 

Viele Damen, die noch keinen Tanga getragen haben, fragen sich, ob er für sie geeignet ist, und es ist gar nicht so schwer zu verstehen, warum.

Wenn Sie noch nie einen Tanga getragen haben, ist das Bild einen permanenten Hosenzieher ist in Ihren Kopf eingebrannt – aber wir sind hier, um die Verwirrung zu klären und Ihnen zu zeigen, warum Tangas so spektakulär sind.

Wenn Sie sich schon gefragt haben, “sollte ich einen String tragen”, aber noch nicht den Schritt gewagt haben, hier sind einige Gründe, die Sie unbedingt in Erwägung ziehen sollten, einen (oder zwei) String in Ihren Höschenschublade

1. Immer unsichtbare Slipeinlagen

Der Grund Nummer eins, warum Frauen sich für Strings entscheiden – und die Antwort Nummer eins auf die Frage “sollte ich einen String tragen” – hat viel zu tun mit Eliminierung sichtbarer Höschenlinien ein für alle Mal.

Es gibt nichts Schlimmeres als sich in Ihre Lieblingsjeans kuscheln oder Leggings Hose, die direkt auf der Haut sitzt, und Ihr ganzer Look ist ruiniert, weil Ihre Unterwäschelinien aufbrechen und ansonsten nahtlos aussehen.

Wenn Sie jedoch Tangas tragen, verschwinden diese Probleme vollständig – für immer! 

String-Tang-Unterwäsche mit G-String garantiert, dass Sie sich nie wieder Sorgen um sichtbare Höschenfalten machen müssen, aber selbst traditionelle Tangas und “Hybrid”-Tangas werden dafür sorgen, dass die Sorge um Höschenfalten ein Problem der Vergangenheit sein wird.

2. Superkomfortabel (wenn Sie sich an sie gewöhnt haben)

Eine weitere große Frage, die sich Frauen stellen, wenn sie sich fragen, ob sie einen String tragen sollten, ist, ob sie sich wohlfühlen werden – vor allem auf lange Sicht.

Jedes Mal, wenn Sie über Stoff reden, der zwischen die Wangen gestopft ist, ist es unvermeidlich, daran zu denken, wie unbequem Höschen sein können und wie unbequem traditionelle Slips werden können, wenn sie genau dort oben eingeklemmt sind. 

Bei Tangas ist dies jedoch fast nie ein Problem! 

Tangas haben superdünne Stoffstücke auf dem Rückenriemen, die perfekt zwischen den Wangen gleiten und fast vollständig verschwinden (besonders, wenn es sich um G-String-Tangas handelt), so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie das Gefühl haben, einen permanenten Höschenteil zu tragen. 

Die Passform, der Stoff und die allgemeine Verarbeitung eines bestimmten String haben einen großen Einfluss darauf, wie komfortabel er kurz- und langfristig sein wird. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den richtigen String bekommen. Hier sind unsere Lieblings-Tangas als Referenz .

Aber in den meisten Fällen werden Sie feststellen, dass diese Unterwäsche die bequemste ist, die Sie regelmäßig und beständig tragen können – und auch nach dem Wechsel wird es viel schneller gehen, als Sie erwarten! 

3. Fühlen Sie sich verrückt selbstbewusst und sexy

Wenn Sie in Ihren Lieblings-Tanga schlüpfen, fühlen Sie sich sofort selbstbewusster, kontrollierter und gleichzeitig sexier – und Ihr Partner wird davon ganz bestimmt auch verrückt werden. 

Tolle Stringtanga-Unterwäsche rahmt Ihren Hintern wunderbar perfekt ein (etwas, das wir in nur einer Sekunde hervorheben werden), und es ist unmöglich, mit der Idee zu argumentieren, dass Strings super sexy sind und Ihnen viel Selbstvertrauen geben, wenn Sie sie tragen. 

Es gibt einen Grund dafür, dass viele der beliebtesten Wäschestücke auf dem Markt heute Unterhosen im Zehensteg-Stil aufweisen und dass so viele beliebte Badeanzüge und Bikini-Stile ebenfalls Zehenstegunterteile haben. 

Es ist schwer, nicht fantastisch auszusehen – und sich so zu fühlen – wenn man diese Unterwäsche anzieht. 

4. Leicht zu trainieren

Finden der richtigen Unterwäsche für das Training in kann eine echte lästige Pflicht sein, besonders wenn Sie es gewohnt sind, traditionelle Höschen zu tragen, Jungen-Shorts oder normale “Slips”, wenn Sie ins Fitnessstudio gehen.

Tangas verschwinden beim Training fast vollständig und gleiten wie eine zweite Haut an Ihrem Körper hoch, bieten Ihnen aber gleichzeitig viel Schutz und Deckung. 

Sie werden auch in Ihrer Lieblings-Trainingshose fantastisch aussehen. oder Yoga-Hosen – Und Sie müssen sich beim Training auch keine Sorgen mehr über Höschenfalten machen! 

Das Beste daran, einen String zu tragen, ist jedoch die Tatsache, dass er nicht hochrutscht und sich nicht aufbläht wie herkömmliche Unterwäsche, die super atmungsaktiv ist, und dass man sich keine Sorgen machen muss, dass es da unten auch extra feucht wird. 

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Trainings-Tanga sind, probieren Sie eine von diesen .

5. Präsentiert die Form Ihres Bodens

Wir haben das vorhin schon angesprochen, aber wenn Sie sich fragen, ob Sie einen String tragen sollten, wird es Sie freuen zu hören, dass Sie Ihren Hintern mit String-Unterwäsche wirklich gut umrahmen können, und zwar auf eine Weise, die mit traditionelleren Höschen nur schwer zu erreichen ist. 

Die Form und der minimalistische Ansatz von Zehenstegunterwäsche – übrigens jede Art von Zehenstegunterwäsche – trägt wirklich dazu bei, den Po so zu betonen, dass größere Unterhosen versteckt und verdeckt werden.

Ohne viel Stoff in der Art und Weise, wie Ihr Hintern voll zur Geltung kommt, und es ist nicht schwer, sich super selbstbewusst und super sexy zu fühlen, wenn das der Fall ist! 

6. Perfekte Unterwäsche für warmes Wetter

Am Ende des Tages sollte Ihre Unterwäsche dafür sorgen, dass Sie sich so wohl wie menschenmöglich fühlen – und in einer idealen Welt würden Sie nicht einmal daran denken oder sie überhaupt bemerken.

Das gilt vor allem dann, wenn die Sommermonate hereinbrechen und die Temperaturen zu steigen beginnen.

Das Letzte, worüber Sie sich Sorgen machen sollten, ist, dass es “da unten” sumpfig wird, etwas, das häufiger passieren kann, wenn Sie größere, dickere Unterhosen tragen, regelmäßig Unterwäsche mit voller Deckung

Zähe Unterwäsche ist das Nächstbeste nach einer ausgewachsenen Kommandotruppe, in der Sie viel Deckung haben, ohne sich unwohl zu fühlen.

Die Atmungsaktivität ist auf einem Allzeithoch, wenn es auch um Tangaslip-Unterwäsche geht, was bedeutet, dass Sie sich den ganzen Tag lang wohlfühlen werden, wenn Sie Tangas anhaben.

Sollten Sie einen Tanga tragen?

Wie Sie sehen können, hat das Tragen von Slips eine Menge Vorteile. Wenn Sie noch nie einen getragen haben, empfehlen wir Ihnen dringend, es einmal auszuprobieren. Sie sind praktisch, bequem und im Allgemeinen erschwinglicher als schickere Unterwäsche ( insbesondere Baumwoll-Tangas ). 

Werfen Sie Ihre Missverständnisse über Tangas weg und probieren Sie sie aus. Sie werden es nicht bereuen!

,

,

,

,