Boxershorts Oder Slips: Was Ist Das Richtige Für Sie? Unterwäsche


Boxerhorts und Slips bringen ihre eigene Tasche voller Vorteile auf den Wäschetisch. Vielleicht haben Sie bereits eine persönliche Vorliebe gebildet. Aber vielleicht ist es an der Zeit, andere Möglichkeiten auszuloten.

Bevor Sie sich für irgendeine Art von Unterwäsche entscheiden, sollten Sie ein paar Dinge bedenken.

Wie kuschelig sollen Ihre Unterhosen sein? 

Gibt es eine bestimmte Länge, mit der Sie sich wohler fühlen?

Welche Art von Aktivitäten werden Sie während des Tages ausüben?

Wie werden Sie in Ihrer Unterwäsche ohne Hose aussehen?

Sie müssen auch Ihren Körpertyp berücksichtigen. Die Proportionen spielen eine Rolle. Sie möchten also einen Stil wählen, der Ihrem Rahmen am meisten schmeichelt. 

Sind Sie groß und dünn oder klein und stämmig? Haben Sie einen flachen Bauch? oder einen Buddha-Bauch ? Haben Sie Donnerschenkel s oder Hühnerschenkel? 

Diese Dinge müssen berücksichtigt werden. Die Kenntnis Ihres Lebensstils und Körpertyps hilft Ihnen bei der Auswahl der perfekten Unterwäsche. 

Ob Sie sich für Boxerhorts oder Slips entscheiden, liegt ganz bei Ihnen. Es ist Ihr Körper. Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, das Für und Wider von Boxerhorts und Slips abzuwägen, damit Sie den perfekten Slip auswählen können, der zu Ihrem Geschmack und Ihrem Lebensstil passt.

Boxerhorts vs. Slips

Kurzdossiers

Obwohl Slips nicht der einfachste Stil zum Ausziehen sind, sind sie praktisch, es sei denn, man hat den Körper eines Adonis. Viele Männer besitzen einen Slip, weil er so bequem ist. 

Außerdem können Sie sie mit praktisch jeder Art von Kleidung tragen. Slips können unter einer Vielzahl von Kleidungsstücken getragen werden, von Trainingskleidung bis hin zum Smoking. Apropos Vielfalt: Slips gibt es in einer Vielzahl von Designs, Aufmachungen und Stilen. 

Auch wenn sie von der Länge her kurz sind, bieten sie viel Schutz für die Rückseite und die Verpackung. Außerdem sind sie hervorragend geeignet, den nötigen Auftrieb und Halt zu bieten. Slips halten alles an seinem richtigen Platz, ohne sich beengend anzufühlen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie reduzieren Wundscheuern . Aber sie können die Wärme aufdrehen und zu einer feuchten Umgebung führen, die Bakterien lieben. Zu viel Feuchtigkeit kann einen Juckreiz auslösen.

Aus diesem Grund feuchtigkeitstransportierende Materialien Die Verwendung von synthetischem Gewebe ist ein wesentliches Merkmal des Slips. Nach dem Training ziehen Sie Ihre Unterhose aus und gehen unter die Dusche. 

Ziehen Sie nach dem Abtrocknen Ihre Socken an, bevor Sie einen frischen Slip anziehen. Dadurch wird verhindert, dass sich Pilzbefall durch Fußpilz auf Ihr Paket überträgt, wenn Sie Ihre Schubladen hochziehen. 

Die 10 besten Slips für Männer

Boxer

boxers - mens underwear styles

Boxerhorts sehen wie kurze Hosen aus und können den Unterkörper größer erscheinen lassen. Das kann eine gute Nachricht für einen schlanken Mann sein, der seine Proportionen unterhalb der Gürtellinie verbessern möchte. Auch Jungs mit einem Bauch, der sich auf der größeren Seite befindet, können von dieser optischen Täuschung profitieren.

Im Gegensatz zu Slips geben Ihnen Boxerhorts nicht so viel Unterstützung, weil sie lockerer sitzen. Auf der anderen Seite macht all diese Lockerheit Boxerhorts zur atmungsaktivsten Unterwäsche-Option für Männer. 

Sie geben Ihnen nicht nur mehr Luftzirkulation, sondern bieten auch Bewegungsfreiheit, die Sie mit einem Slip nicht bekommen. Aber das macht sie nicht zu einer idealen Option für das Training. 

Wenn Sie aktiv sind und Sport treiben, können Boxerhorts Reibung erzeugen, die zu Wundscheuern führt. Und das will kein Mann. 

Aber wie Slips gibt es sie in einer breiten Palette von Stilen, Farben und Schnitten. Außerdem bieten sie bei einer längeren Länge mehr Schutz für die Oberschenkel. Außerdem schützen sie Ihr Paket vor Unfällen mit dem Reißverschluss.

Es gibt drei weitere wichtige Unterschiede zwischen Boxerhorts und Slips. Sprechen wir über den Unterschied, wie funktionell, unterstützend und vielseitig sie jeweils sind. 

Die 10 bequemsten Boxerhorts für Männer

Funktionalität

Wenn Sie über die Funktionalität von Unterwäsche nachdenken, sollten Sie sich überlegen, wie gut sie alles an seinem Platz hält und wie gut sie die Dinge verdeckt.

Es ist wichtig, dass Ihr Johnson keine öffentlichen Auftritte hat. Ihre Unterwäsche sollte Ihr Geschlechtsteil abschirmen und gleichzeitig angemessenen Schutz bieten. 

Das Schöne an Slips ist, dass man sich keine Sorgen machen muss, sich zu entblößen. Aber sie decken die Innenseite der Oberschenkel kaum ab. Das kann zu Problemen mit Wundscheuern führen, wenn Sie anfangen, sich zu bewegen. 

Auf der anderen Seite bieten Boxerhorts viel Schutz für die Innenseite der Oberschenkel. Wenn Sie sie aber zufällig mit losen Shorts tragen, während Sie im Fitnessstudio Sit-ups machen, können Sie einigen Leuten eine Aussicht bieten, die sie nie erwartet hätten. 

Unterstützung

Sich wohl fühlen ist eine Sache. Sich sicher zu fühlen ist eine andere. Sie möchten sich entspannt und sicher fühlen, weil Sie wissen, dass Ihr Zweig und Ihre Beeren die nötige Unterstützung bekommen, wenn Sie Ihren Tag beginnen.

Wenn es darum geht, große Unterstützung zu bieten, ist der Slip die Königsdisziplin. Qualitativ hochwertigere Slips geben Ihnen auch mehr Bewegungsfreiheit. 

Boxer bieten auch eine grosse Bewegungsfreiheit. Aber es mangelt ihnen ernsthaft in der Betreuung.

Vielseitigkeit

Boxerhorts sind unglaublich vielseitig. Mit Lufteinschlüssen können sie in gewisser Weise als Shorts durchgehen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihre Freundin ein Paar stiehlt, um es unter ihren kürzeren, fließenden Röcken zu tragen. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie den Innenschenkeln in den kälteren Monaten Schutz bieten. 

Leider bietet der Slip nicht viel, um vielseitig einsetzbar zu sein. Was Sie sehen, ist, was Sie bekommen. Niemand würde Ihren knappen Slip jemals mit einer anderen Form von Kleidung verwechseln.

Unabhängig davon, ob Sie sich für das Tragen von Boxerhorts oder Slips entscheiden, gibt es bestimmte Merkmale, die Sie berücksichtigen sollten, damit Sie den für Ihren Körper und Ihren Lebensstil optimalen Kauf tätigen können.

Wählen Sie das beste Material 

Mit dem richtigen Material können Sie sich wie eine Million Dollar fühlen. Aber das falsche Material kann dazu führen, dass Sie den Tag bereuen, an dem die Unterwäsche erfunden wurde.

Wenn Sie ein aktiver Typ sind, der gerne ins Fitnessstudio geht, halten Sie sich an neuere synthetische Mischungen. Sie sind eine bessere Option als Baumwolle. 

Die Technologie hat sich weiterentwickelt, um die Qualität des Materials, aus dem Unterwäsche hergestellt wird, zu verbessern. Feuchtigkeitsableitende Unterwäsche hilft Ihnen, trocken zu bleiben, so dass Sie Schweißansammlungen vermeiden, die zu Geruchsbildung führen. 

Synthetisches Material wird Ihnen auch mehr Flexibilität und Unterstützung bieten. Es ist auch eine gute Option, wenn Sie Scheuerstellen und Hautreizungen vermeiden wollen. 

Wenn Ihnen der Gedanke, synthetisches Material zu verwenden, nicht gefällt, können Sie auch Wolle ausprobieren. Ob Sie es glauben oder nicht, Wolle kann eine großartige Option für Turnhallenratten sein. Das Material ist natürlich und hat geruchshemmende und feuchtigkeitstransportierende Eigenschaften. 

So bleiben Sie trocken und frisch, während Sie auf die Gewichte schlagen. Wenn Merinowolle in Unterwäsche verwendet wird, ist sie nicht kratzig und lästig. 

Sonst würde niemand Unterhosen kaufen, die damit hergestellt wurden. Andererseits können Menschen, die an Ekzemen oder atopischer Dermatitis leiden, die Fasern der Wolle als irritierend empfinden.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, die leicht gereizt werden kann, sollten Sie einen weichen, atmungsaktiven Stoff wählen. Seide ist luxuriös weich, aber sicherlich nicht gymnastikfreundlich. Heben Sie sie für Tage auf, an denen Sie weniger aktiv sein werden. 

Lassen Sie die Jungen atmen

Vielleicht haben Sie gehört, dass engere Unterwäsche Fruchtbarkeitsprobleme verursachen kann. Stimmt das also oder nicht? Im Laufe der Jahre gab es mehrere Studien, die herausgefunden haben, dass steigende Temperaturen die Spermienzahl verringern können.

Eine Studie aus dem Jahr 1990 verfolgte zwei Gruppen von Männern mehrere Monate lang. Eine Gruppe trug zunächst Boxerhorts und wechselte später zu Slips. 

Die andere Gruppe begann damit, enge Unterwäsche zu tragen und wechselte später zu Boxerhorts. Was waren die Ergebnisse? 

Jeder Teilnehmer sah, wie seine Spermienzahl sank, wenn er enge Schubladen trug. Einige Jahre später wurde eine ähnliche Studie von einer anderen Forschergruppe durchgeführt. 

Die gleiche Schlussfolgerung wurde gezogen. Das Tragen enger Unterwäsche kann dazu führen, dass sich die Hoden überhitzen und die Spermienzahl sinkt. 

Damit die Hoden eine ausreichende Menge an Spermien produzieren können, muss ihre Temperatur niedriger sein als die Körperkerntemperatur. Das bedeutet aber nicht, dass Sie nie einen Slip tragen sollten. 

Die meisten Männer haben keine Probleme mit der Fruchtbarkeit. Wenn doch, können Sie zu Ihrem Arzt gehen und einen Spermatest durchführen lassen. Er wird Ihnen eine bessere Vorstellung davon geben, ob Ihre Unterwäsche einen negativen Einfluss auf Ihren Körper hat. 

Sauber und gesund bleiben

Sauber und gesund zu sein wird nie aus der Mode kommen. Wenn Sie engere Unterwäsche-Optionen wie Slips bevorzugen, wissen Sie, wie schnell die Temperaturen im Land unter der Erde steigen können.

Pilz liebt heiße, schweißtreibende Umgebungen. Die Zufuhr von Wärme und Feuchtigkeit in einem eng umschlossenen Bereich, dem es an Atmungsaktivität mangelt, kann zu infektiösen Hautproblemen wie Schamhautentzündung führen. 

Ein Slip kann zwar die Wundreibung verringern, ist aber vielleicht nicht die beste Wahl für den Alltag. Drehen Sie ihn mit anderen Unterwäsche-Optionen. Kaufen Sie auch Slips, die feuchtigkeitstransportierende Eigenschaften haben, damit sich Ihr Schritt nicht wie ein Dschungel anfühlt.

Dinge hochschalten

Es kann sein, dass Sie sich aus verschiedenen Gründen sowohl zu Boxerhorts als auch zu Slips hingezogen fühlen. Es ist eigentlich eine gute Idee, die Dinge zu wechseln. 

Wer sagt, dass Sie mit einer bestimmten Art von Unterwäsche verheiratet sein müssen? Viel Vergnügen. Spielen Sie mit verschiedenen Optionen herum. Der Himmel ist die Grenze.

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Schnitten, Farben, Materialien und Stilen. Unabhängig von der Art der Unterwäsche, für die Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, Ihre Schubladen sauber zu halten. 

Tauschen Sie alte Paare aus und alle, die ihre Blütezeit hinter sich haben. Sie wissen, welche. Wenn sie zerrissen oder befleckt sind, müssen sie gehen.

Boxer-Slip: Das Beste aus beiden Welten

boxer briefs

Wollen Sie den Komfort von Slips mit dem Schutz und dem Platz von Boxerhorts? 

Viele Männer tragen Boxerhorts als goldenen Mittelweg. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht zwischen Boxerhorts oder Slips entscheiden. Sie können das Beste aus beiden Welten bekommen.

Boxerlips haben im Allgemeinen eine engere Passform als Boxerhorts, aber sie engt nicht so stark ein wie traditionelle Slips. Außerdem sind sie in verschiedenen Längen erhältlich. Die durchschnittliche Länge gibt Ihren Beinen einen gewissen Schutz und macht sie außerdem so geräumig, dass Ihre Jungen atmen können.

Außerdem haben einige Boxerlips einen Beutel für Ihre Bälle, damit sie gut durchlüftet werden können (um zu verhindern, dass sich Schweiß und Bakterien dort unten ansammeln).

Boxerhorts oder Slips: Welche sollten Sie wählen?

Letztendlich liegt die Entscheidung bei Ihnen. Wenn Sie Bequemlichkeit über alles stellen und nicht wollen, dass die Dinge den ganzen Tag lang herumschwirren, könnte ein Slip eine gute Wahl sein.

Wenn Sie andererseits ein schwerer Pullover sind oder sich Sorgen um Ihre Fruchtbarkeit machen, werden Boxerhorts Ihnen die Freiheit geben, die Sie brauchen.

Und dann gibt es natürlich noch den vertrauten Boxer-Slip, der ein tolles Zwischending ist.

,

Why Do Women Wear Thongs

,

,

,